GWO ART Single Rescuer: Nacelle, Tower and Basement Rescue


Das GWO Advanced RescuevTraining entspricht den aktuellen Vorgaben der Global Wind Organisation sowie der aktuellen, in Deutschland (Arbeitsschutzgesetz, Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung).

The GWO BST/BSTR Working at Heights training complies with the current requirements of the Global Wind Organization as well as the current legal situation in Germany  (Occupational Health and Safety Act, regulations of the German Social Accident Insurance).

Kurse

- ENGLISH version below --

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen. Soweit nicht anders angegeben, ist die Sprache während der Trainings Deutsch. Eine Durchführung auf Englisch ist nach Absprache möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

Seit dem 17.10.2016 ist die Teilnahme an GWO-Trainings nur noch mit WINDA-ID-Nr. möglich. Die Datenbank WINDA der GWO ist am 17.10.2016 online gegangen. Ab diesem Datum ist jeder, der an einem GWO-Training teilnehmen möchte, dazu verpflichtet, sich unter Nutzung einer privaten (!) E-Mail-Adresse einen Account anzulegen und hierüber eine WINDA-Identifikationsnummer zu erhalten. Wir fragen diese Nummer während des Anmeldevorgangs von Ihnen ab und übergeben nach erfolgtem Training Ihre Trainingsdaten an WINDA. Dort können Sie anschließend über Ihren Account Ihr Zertifikat generieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgenden Links:

 

https://www.star-rostock.com

 

Please note: The minimum number of participants for this course is 4. Unless otherwise stated, the course language is German. An English language course may be possible upon arrangement. Please contact us for further details. All prices exclude VAT.

 

Participation in GWO-Trainings is only possible when the participant holds a valid WINDA-ID. Anyone wishing to participate in a GWO-Training is required to create a WINDA-ID PRIOR to the training. Using the online WINDA database, participants must use a PRIVATE email address to set up a WINDA account and receive a personal WINDA-ID number. We will ask you for this number during the registration process and will transfer your data to WINDA upon completion of the training. There you can log in and generate your certificate at any time in future. Further information can be found under the following links:

 

https://www.star-rostock.com

 

 

Kosten

ARTSRNTBR: 250,00 € (zzgl. MwSt. / plus VAT)


 

Bei Neukunden, Privatpersonen, Unternehmen mit Firmensitz außerhalb Deutschlands sowie Kunden, deren Bonität nicht zu prüfen ist, behalten wir uns die Bezahlung vor Ort via EC- oder Kreditkarte (Visa/Master) vor.

 

For new customers, private persons, companies with headquartes outside of Germany, and customers whose credit rating cannot be checked, we reserve the right to demand payment with debit or credit card on location.

Kursbeschreibung

-- ENGLISH version below --

Ziel dieses Moduls ist es, die Kursteilnehmer in die Lage zu versetzen, fortgeschrittene Rettungsmaßnahmen für einen einzelnen Retter in einer WEA-Gondel, einem Turm und einem Keller unter Verwendung von Industriestandard-Rettungsausrüstung, -Methoden und -Techniken durchzuführen, die über die Anforderungen der GWO Working at Height hinausgehen.

----

The aim of this module is to enable the course participants to perform single rescuer advanced rescue operations, in a WTG nacelle, tower and basement, by using industry standard rescue equipment, methods and techniques, exceeding those of GWO Working at height.

Teilnehmerkreis

-- ENGLISH version below --

Das Training richtet sich an Personal, das in der Windindustrie oder in verwandten Bereichen arbeitet und seine Aufgaben in einer Windturbinenumgebung wahrnimmt. Weiterhin richtet es sich an Personal, das von seinem Arbeitgeber für die Durchführung fortgeschrittener Rettungsmaßnahmen oder die Leitung einer fortgeschrittenen Rettungsmaßnahme ausgewählt wird, wobei die Ausbildung gemäß einem oder mehreren Modulen des GWO-Trainings für fortgeschrittene Rettungsmaßnahmen die identifizierten Risiken vermindern kann.

----

The training is aimed at personnel working in the wind industry or related fields and performing their duties in a wind turbine environment. Furthermore, it is aimed at personnel who are selected by their employer to carry out advanced rescue operations or to lead an advanced rescue operation, where training in accordance with one or more modules of the GWO advanced rescue training can mitigate the identified risks.

Voraussetzungen

-- ENGLISH version below --

Es ist ein Mindestmaß an körperlicher Fitness notwendig, da die kursspezifischen praktischen Übungen physische Belastbarkeit erfordern. Die Teilnehmer dürfen keine gesundheitlichen Einschränkungen (v. a. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Wirbelsäulen-erkrankungen) haben und müssen auf Grund des Jugendschutzgesetzes mindestens 18 Jahre alt sein. Der Arbeitgeber hat laut Arbeitsschutzgesetz mit der Anmeldung sicherzustellen, dass die entsendeten Mitarbeiter für eine Offshore-Tätigkeit tauglich sind. Freiberuflern und Privatpersonen wird empfohlen, sich die Tauglichkeit durch eine medizinische Untersuchung bestätigen zu lassen, da sie eigenverantwortlich handeln. In jedem Fall übernimmt der Teilnehmer vor Trainingsbeginn die tagesaktuelle Verantwortung für seine physische und psychische Leistungsfähigkeit.

Bitte beachten Sie, dass alle Teilnehmer sich bei Trainingsbeginn per Reisepass, Personalausweis oder Führerschein ausweisen müssen. Gültige Zertifikate GWO BST Modul Working at Heights, GWO First Aid und GWO Manual Handling
sind Voraussetzung für die Teilnahme. Außerdem müssen die Kursteilnehmer ein persönliches
Kursteilnehmer ein persönliches Teilnehmerprofil in WINDA angelegt haben und eine eigene WINDA ID vor der Ausbildung.

----

A minimum level of physical fitness is necessary, as the course-specific practical exercises require physical resilience. Participants must not have any health restrictions (e.g. cardiovascular diseases, spinal diseases) and must be at least 18 years old due to the Youth Protection Act. According to the Occupational Health and Safety Act, the employer must ensure with the registration that the posted employees are fit for offshore work. Freelancers and private individuals are recommended to have their fitness confirmed by a medical examination, as they act on their own responsibility. In any case, the participant assumes responsibility for his/her physical and mental fitness on a daily basis before the start of training.

Please note that all participants must identify themselves at the start of training by passport, identity card or driving licence. Valid GWO BST module Working at Heights, GWO First aid and GWO Manual Handling certificates are prerequisites for participation. Furthermore, Course Participants shall have created a personal Course Participant profile in WINDA and provide their own WINDA ID prior to completing the training.

Dauer

SRNTBR: 0,5 Tage (4 Unterrichtseinheiten) - half day (approx. 4 x 45 minutes)

Abschluss

-- ENGLISH version below --

Nach dem Bestehen einer der Prüfung erfolgt der Upload des Trainings in die WINDA-Datenbank . Zugleich erfolgt ein Eintrag in unserem Zertifikatsregister und im Sicherheitspass des Teilnehmers.

----

After passing one of the exams, the training is uploaded to the WINDA database . At the same time, an entry is made in our certificate register and in the participant's safety passport.