Confined Spaces


Die Rettung aus beengten Räumen stellt selbst für erfahrene Helfer eine Herausforderung dar. In der Regel fehlen detaillierte und praxiserprobte Handlungsanweisungen für den Notfall, sodass von dem Hilfeleistenden sehr viel eigene Kreativität bei der Rettung gefragt ist.

Rescue from confined spaces is a challenge, even for those with experience. Detailed and field-proven emergency procedures are lacking, so it is necessary that the rescuer uses a great deal of his or her own creativity when rescuing from such situations.

Kurse

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen. Soweit nicht anders angegeben, ist die Sprache während der Trainings Deutsch. Eine Durchführung auf Englisch ist nach Absprache möglich. Auf Wunsch findet das Training an Bord des Fährschiffes "Berlin" unter realistischen Bedingungen während der Überfahrt Rostock-Gedser statt. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Note: Minimum number of participants: 3. Unless otherwise stated, the language of the training is German. A course in English is possible by arrangement. Upon request, the training can take place on board the ferry, "Berlin", under realistic conditions during the crossing from Rostock to Gedser, Denmark. All prices are exclusive of VAT.

 

  • Zeitraum
  • Name
  • Ort
  • Nummer
  • Status
  • Preis
  • 15.01. - 15.01.2020
  • Beengte Räume (Confined Spaces)
  • Rostock
  • 009251
  • 320,00 €

Verfügbare Zertifikate

  • Confined Spaces

Trainingszeiten

Tag Datum Zeiten
Mi. 15.01.2020 von 09:00 - 16:00 Uhr
  • 29.01. - 29.01.2020
  • BW Beengte Räume (Confined Spaces)
  • Rostock
  • 010498
  • 320,00 €

Verfügbare Zertifikate

  • Confined Spaces

Trainingszeiten

Tag Datum Zeiten
Mi. 29.01.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr
  • 12.02. - 12.02.2020
  • BW Beengte Räume (Confined Spaces)
  • Rostock
  • 010442
  • 320,00 €

Verfügbare Zertifikate

  • Confined Spaces

Trainingszeiten

Tag Datum Zeiten
Mi. 12.02.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr
  • 26.02. - 26.02.2020
  • BW Beengte Räume (Confined Spaces)
  • Rostock
  • 009389
  • 320,00 €

Verfügbare Zertifikate

  • Confined Spaces

Trainingszeiten

Tag Datum Zeiten
Mi. 26.02.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr
  • 11.03. - 11.03.2020
  • BW Beengte Räume (Confined Spaces)
  • Rostock
  • 010377
  • 320,00 €

Verfügbare Zertifikate

  • Confined Spaces

Trainingszeiten

Tag Datum Zeiten
Mi. 11.03.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr
  • 25.03. - 25.03.2020
  • BW Beengte Räume (Confined Spaces)
  • Rostock
  • 009519
  • 320,00 €

Verfügbare Zertifikate

  • Confined Spaces

Trainingszeiten

Tag Datum Zeiten
Mi. 25.03.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Kosten

320,00 € (zzgl. MwSt. / plus VAT)

 

Bei Neukunden, Privatpersonen, Unternehmen mit Firmensitz außerhalb Deutschlands sowie Kunden, deren Bonität nicht zu prüfen ist, behalten wir uns die Bezahlung vor Ort via EC- oder Kreditkarte (Visa/Master) vor.

 

For new customers, private persons, companies with headquartes outside of Germany, and customers whose credit rating cannot be checked, we reserve the right to demand payment with debit or credit card on location.

Kursbeschreibung

In diesem Seminar werden die notwendigen Kenntnisse und die verschiedenen Möglichkeiten zur Rettung aus beengten Räumen und Rotornaben vermittelt. Der sichere und routinierte Umgang mit der PSA gegen Absturz ist für die Absolvierung der praktischen Trainingseinheiten eine zwingende Voraussetzung. Sollen die Teilnehmer in Behältern, Tankanlagen oder sonstigen beengten Räumen (z. B. Gründungsstrukturen von Offshore-Bauwerken) tätig werden, ist die Bedienung von Gaswarngeräten und Fluchtrettern Bestandteil der Ausbildung. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um die Fachkunde zum Freimessen gemäß DGUV Grundsatz 313-002 handelt. Diese kann in einem gesonderten Seminar erworben werden.

 

In this seminar, the necessary knowledge and the various methods of rescue from confined spaces and rotor hubs will be covered. The safe and experienced use of personal protective equipment (PPE) is a mandatory prerequisite for the completion of the practical training sessions. If the participants work in tanks, tank farms or in certain areas (eg, foundation structures of offshore structures), the operation of gas detectors and escape guards is part of the training. Please note that this is not covered according to DGUV Regulation 313-002, but can be purchased in a separate training.

Teilnehmerkreis

Das Training richtet sich an Techniker, Servicepersonal, Wissenschaftler, Mitarbeiter von Hilfsorganisationen und sonstiges Personal, das on- und offshore z. B. auf Windkraftanlagen, Forschungsplattformen und Bohrinseln oder in sonstigen engen Räumen tätig wird.

 

The training is suited to technicians, service staff , scientists, aid workers and other personnel working offshore (e.g. on wind turbines, research platforms and oil rigs).

Voraussetzungen

Es ist ein Mindestmaß an körperlicher Fitness notwendig, da die kursspezifischen praktischen Übungen physische Belastbarkeit erfordern. Die Teilnehmer dürfen keine gesundheitlichen Einschränkungen (v. a. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Wirbelsäulenerkrankungen) haben und müssen auf Grund der Jugendschutzgesetzes mindestens 18 Jahre alt sein. Der Arbeitgeber hat laut Arbeitschutzgesetzt mit der Anmeldung sicherzustellen, dass die entsendeten Mitarbeiter für eine Tätigkeit in beengten Räumen tauglich sind. Freiberufler und Privatpersonen wird empfohlen, sich die Tauglichkeit durch eine medizinische Untersuchung bestätigen zu lassen, da sie eigenverantwortlich handeln. In jedem Fall übernimmt der Teilnehmer vor Trainingsbeginn die tagesaktuelle Verantwortung für seine physische und psychische Leistungfähigkeit.

Für die Teilnahme am Training ist eine gültige Ausbildung zur Benutzung der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz zwingend erforderlich.

 

A minimum level of physical fitness is necessary as the course includes practical exercises which require physical resiliance. Participants must not have any health restrictions (such as heart disease, spinal injuries etc) and must be at least 18 years of age, according to the Youth Protection Act. Under to the Occupational Health and Safety Act, an employer must ensure that their employees are fit for an offshore job. Freelancers and private persons are recommended to have their fitness checked and confirmed by a medical examination, as they act on their own responsibility. In any case, the participant assumes responsibility for his physical and mental state before the start of the training.

In order to participate in this training, a valid training in the use of personal protective equipment against falling is mandatory.

 

Dauer

ca. 1 Tag (8 Unterrichtseinheiten)

 

Approx. 1 day (8 x 45 minutes)

Abschluss

Es wird ein englischsprachiges Zertifikat (Gültigkeit 1 Jahr) mit ID-Nummer und vollständiger Inhaltsangabe des Lehrgangs ausgehändigt. Zugleich erfolgt ein Eintrag in unserem Zertifikatsregister und im Sicherheitspass des Teilnehmers.

 

Upon completion of the course, an English language certificate (valid for 1 year) with ID number and complete course content will be handed out. Additionally , an entry is made in our certificate register and in the security pass of the participant.